entwicklung | innovation | information | shared website

Projekt „Sicheres Kinderlaufrad“

Idee & Ziel des Projekts

Kleinkinder benutzen gerne Laufräder als Fortbewegungsmittel. Doch oft werden die Räder zu schnell und die Kraft der Kinder in den Händen reicht nicht aus, das Rad mit der verbauten Backenbremse zu stoppen, bzw. das Kind kann die Geschwindigkeit nicht einschätzen.

platine

Zentrale Steuerungsplatine

Ziel war die Entwicklung eines Systems, welches die Umfangsgeschwindigkeit des Rades misst und ab einer einstellbaren Maximalgeschwindigkeit automatisch bremst. Die Umsetzung erfolgt über einen leistungsstarken Servo sowie einen Mikrocontroller zur Steuerung des Systems. Über einen Drehregler kann die Maximalgeschwindigkeit eingestellt werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen externen austauschbaren Akkumulator.

bremse_wp

Elektronische Bremseinheit

Dem Kind ist es natürlich weiterhin möglich „händisch“ zu bremsen, eine entsprechende Bremsvorrichtung wurde integriert.

Das System kann nicht nur bei Laufrädern verbaut werden, sondern auch bei Kinderwägen. Inspiration der Projektidee waren die tragischen Unfälle mit auf Gleise rollenden Kinderwägen der letzten Jahre.

ORF - Artikel, © ORF 2015

ORF – Artikel, © ORF 2015

 

Projektumfang

  • Konzeption der Komponenten
  • Durchführung einer Nutzwertanalyse zur Findung der besten Umsetzungsmöglichkeit
  • Programmierung des Mikrocontrollers
  • Einbau der Hardware (mechanische Bremsvorrichtung, etc… in ein handelsübliches Laufrad) sowie das Anfertigen von notwendigen Bauteilen
  • Erstellen des Platinenlayouts sowie das Anfertigen der Platine

 

Aufgabenfeld

  • Erstellen des Platinenlayouts
  • Konstruktion der mechanischen Bauteile
  • Mitarbeit an der benötigten Software
  • Anfertigen von CAD – Zeichnungen
  • Mitarbeit am Abschlussbericht

 

Mit diesem Projekt konnten Fördermittel des Fonds „Jugend Innovativ“ der Republik Österreich gewonnen werden.

Kontakt

Name *

E-Mail *

Telefon

Betreff *

Nachricht *

Nachricht für*
 Ing. Egon Veit (sr.) Egon Simon Veit, BA (jr.)

Dateiupload (max. 8MB) - erlaubte Datentypen: .gif | .png | .jpg | .jpeg | .pdf | .zip | .rar

Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren?

Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.*